klezmer tov

de | ru | en

Klezmer Musik vom Ursprung bis heute

Klezmer Musik vom Ursprung bis heuteEin anspruchsvoller Konzertabend mit dem bekannten Kölner Violin-Virtuosen samt seinem Klezmer-Tov-Ensemble.

Die Fest- und Ritualmusik der Ostjuden ist ein Erlebnis für Beine, Ohren und Herz. Es wird gespielt und gesungen, musikalische Erlebnisreisen unternommen, es wird Musik gehört und zur Musik bewegt, durch den Spaß mit Musik werden sich alle selbst und andere neu erleben. Jiddische Melodien und Lieder leben von ihrer großen Emotionalität, aber auch von Humor, Witz und Lebensfreude. Außerdem gibt es vorab eine Einführung in die Geschichte, Hintergründe und neuzeitliche Einflüsse der Klezmermusik.

Diese Programm ganz gewidmet den verschiedenen Genres des jiddischen Liedes, der Klezmermusik und den Besonderheiten der jiddisch - osteuropäischen Spielweisen auf verschiedenen Instrumenten. Klezmer-Musik ist wie kein anderes Medium geeignet, einem jüdischen sowie einem nichtjüdischen Publikum, jüdische Kultur leicht zugänglich zu machen. Die Vielfalt der Einflüsse rumänischer, russischer, ukrainischer, bulgarischer, griechischer, türkischer, ungarischer und orientalischer Musik ist nicht zu überhören. Die Brücke, die sie zwischen all diesen Kulturen bildet, macht sie zu einer Weltsprache der Seele.